Urlaub an der Ostsee

Ich melde mich auch mal wieder zurück. Es tut mir leid, dass die letzte Zeit nichts kam, aber wir waren in unserem Ferienhaus an der Ostsee, für 12 Tage.

Meine Maus wird immer ganz nervös, wenn sie merkt das wir Koffer packen. Dieses mal war das auch so. Doch während der Autofahrt, hat sie sich vorbildlich verhalten und als wir ankamen, war es nicht mehr ganz so fremd, da sie schon zweimal da war. Die ersten Spaziergänge waren nicht ganz so einfach, doch mit viel Ruhe und Geduld, hat auch das wieder sehr schnell geklappt.

Am dritte Tag unseres Urlaubs, ging es dann in die Tierklinik zur Kontrolle, wegen ihrer Hüfte. Ich hab euch ja in meinem ersten Blogbeitrag erzählt, dass die linke Hüfte nicht richtig intakt ist. Das heißt, dass sie bis vor drei Monaten nach jedem Spaziergang gehumpelt hat. Spielen war leider auch unmöglich. Der Hüftkopf war spitz und hat nicht in die Hüftpfanne gepasst, ein Riss im linken Knochen war leider auch schon vorhanden. Mittlerweile waren wir schon zweimal zur Kontrolle und der Hüftkopf formt sich zur einer Kugel, so wie es sein soll:) Einen Riss gibt es nicht mehr! Sie bekommt ein Nahrungsergänzungsaft, für die Entzündung eine Tablette und spezial Trockenfutter. Lange Spaziergänge sind nun wieder möglich, doch aufpassen müssen wir immer noch. Wäre sie nicht mehr so jung gewesen, hätte das sehr böse ausgehen können.

Naja, zurück zu den schönen Dingen. Ich konnte meine Maus zum erste mal auf den Strand mitnehmen, nach anfänglichem Zögern hatten wir eine Menge Spaß 🙂 Es war schön zu sehen, wie viel Freude es ihr bereitet hat. Ansonsten waren wir viel in der Stadt unterwegs und haben uns im Garten erholt. Spaziergänge auf den riesen Feldern, waren traumhaft, außer die kleine wollte ihren Jagdtrieb ausleben. Ahja und ich konnte mit meiner neuen Kamera ein bisschen rumspielen, was mich sehr gefreut hat.

IMG_032h774

IMG_lo0752

IMG_07dd88

IMG_0vvvv720

IMG_08iiihuhu23

IMG_07b47

anhgang1

Die 10 Tage waren nur leider sehr schnell zu Ende, so wie das immer ist;) Doch waren sie schön und vorallem erholsam.

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Urlaub an der Ostsee“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s